Band
Kim Shastri über Kim Shastri



Meine ersten Kontakte mit Chicago Line hatte ich als gelegentlicher Vertreter für meinen Vorgänger Gregor Kilian. Inzwischen habe ich seine Rolle
übernommen.

An der Band schätze ich ganz besonders den freundschaftlichen Umgang, den wir alle miteinander haben, die Liebe
zu musikalischen Details und das Feingefühl bei der Songauswahl. Ob am Piano, an der Orgel, beim Singen, beim Harpspielen oder am Saxophon:
Der Blues ermöglicht es mir, mich musikalisch auszudrücken und meinen Emotionen freien Lauf zu lassen.

Mein Hauptinstrument ist das Piano. Mein Spiel am Piano wird stark beeinflusst von meinen Idolen Harry Connick jr.,
James Booker, Oscar Peterson und Dave McKenna. Ich bin begeistert vom Blues aus New Orleans und Chicago, Swing,
Jazz, Rock`n Roll und Rockabilly.

Ansonsten halte ich es mit John Belushi ;-):

„Blues hat die Macht, Ziegenpisse in Benzin zu verwandeln“